Schulrucksack repariert

Es ist schon Jahre her, als der Reißverschluss der Schultasche meines Sohnes nicht mehr ging. Die Tasche war zwar schon 6 Jahre im Gebrauch, aber immer noch in einem guten Zustand – bis eben auf den großen Reißverschluss.
Früher, als ich noch zur Schule ging (also vor ein paar Jahrzehnten ;-), ging man mit so einem Problem zum Schuster, der dann für ein paar Mark  den Ranzen wieder in Ordnung brachte.

Und heute?

Nun, genau das habe ich auch mit diesem Schulrucksack meines Sohnes versucht. Der ortsansässige Schuhmacher hätte mich fast ausgelacht. Ich solle das Ding wegwerfen, das lohnt sich nicht zu reparieren. Hartnäckig fragte ich nach, was die Reparatur kosten würde. Ich weiß nicht mehr genau wie viel es war, ich glaube es waren 80€ Machelohn plus den Reißverschluss zu 12€. Puh! „Für den Preis, versuche ich es selbst. Neu kaufen kann ich ja immer noch.“

Gedacht, getan. Einen aus einem defekten Werkzeugrucksack ausgetrennten Reißverschluss hatte ich noch.

Ich habe es hinbekommen!

Das Raustrennen und Einnähen hat eine dreiviertel Stunde gedauert. Optisch und funktionell ist wieder alles ok. Und die Kosten gehen gegen 0€.

Der Rucksack ist noch heute im Gebrauch. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s