karamellisierte Quitten – eingekocht

Ich habe in diesen Jahr Quitten ohne Ende. Deshalb habe ich außer für das Standardprogramm auch Früchte, um etwas zu experimentieren.

Da die Quitten wegen des trockenen Wetters in diesem Jahr wenig Saft enthalten, eignen sie sich prima zum Karamellisieren.  Ja, ist ein Arbeitsschritt mehr, aber schmeckt lecker!

Dazu habe ich immer 4-5 Quitten in Stücke geschnitten, sie in eine Pfanne mit 3 Esslöffeln braunem Zucker überstreut und leicht karamellisieren lassen.

Anschließend hab ich sie mit etwas Wasser in die Gläser zum Einkochen gegeben. Eingekocht bei 85°C, 30 Minuten. Morgen kommen noch die Schildchen dran und dann dürfen sie in den Keller.

Morgen gibt es zum Dessert: Karamellisierte Quitten mit Nussjoghurt.

Ein Kommentar zu „karamellisierte Quitten – eingekocht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s