Garten 2018: Tomaten im Oktober

Jetzt nach der langen Hitze erholen sich meine Tomatenpflanzen wieder. Sie tragen fast wie im Anfang Juli. Da ich Sorten immer dabei habe, die auch noch fruchen, wenn es nicht mehr so warm ist, hatte ich in den letzten Jahren immer noch Tomaten bis zum ersten Frost.

Wenn es dann wirklich keine frischen Tomaten mehr gibt, kann ich auf meine selbstgemachten Konserven zurückgreifen. Zur Haupternte habe ich zig Gläser Tomatensaft und verschiedene Tomatensoßen eingekocht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s