Wintergärtnern – Salaternte Mitte November

Mein Pflücksalat hat den ersten Nachtfrost ohne jeglichen Kälteschutz sehr gut überstanden.
Am Samstag gab es zum Mittag Gnocchi, Bärlauchpesto und ganz frischen Salat aus dem Garten.

Lecker! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s