3. Advent

Heute, pünktlich zum 3. Advent, haben wir den ersten Schnee und ich war die erste, die Fußstapfen durch das noch schlafende Dorf gezogen hat. Der Spaziergang so ganz in der Frühe, die Ruhe und das besondere Licht haben mir Kraft und Schwung für den Tag gegeben.

Auf meinem Rückweg kam mir strahlendes ein Kind entgegengehüpft und rief mir zu, als hätte ich es nicht sehen können: „Es hat Schnee!!“ Bestimmt holt dieses Kind nachher den Schlitten raus. Egal, dass es nur 3 cm sind. Schnee ist Schnee. 🙂

Die Welt sieht ganz anders aus. So aufpoliert festlich. Schön!IMG_0819

Wir haben es uns dann im Wintergarten gemütlich gemacht. Kerze an und heißer Tee dazu. So lässt es sich leben. 😉

 

 

1

…und da die Familie heute einen Gutschein zum Wintergrillen im Adventskalender hatte, gab es heute Mittag gegrillte Kammscheibe, gebratene Pilze, Rosmarinkartoffeln und zum Nachtisch gegrillte Banane.

Der Advent kann so schön sein!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s