schöner Ausflug bei Schietwetter

Besuch in Schloss Bruchsal

Was macht man bei so einem Wetter!? Nieselregen und ekelhafter Wind. Wir hatten uns ein Ziel gesucht, wo man diesem Wetter aus dem Weg gehen konnte.

Das Schloss Bruchsal stand schon länger auf der Ausflugswunschliste und weil Bruchsal nicht weit von uns ist, haben wir dieses nun heute mal „in Angriff“ genommen.

Wer noch nie etwas von Bruchsal (oder Brusl, wie es bei uns heißt) gehört hat, schaut im Frühjahr mal nach, was auf den Spargelkisten steht: In Bruchsal ist nämlich der größte Spargelmarkt Europas!

In dem Schloss kann man das Deutsche Musikautomaten-Museum und das Museum der Stadt Bruchsal besuchen.

Zu den rund 500 Musikautomaten zählen Musikdosen, Spieluhren, Drehorgeln, automatische Flügel und andere Exponate. Eine Vielzahl der Ausstellungsstücke kann man per Knopfdruck erklingen lassen. Wer sich etwas für Mechanik interessiert, kann dort auch im Digitalzeitalter einiges zum Staunen entdecken.

Ebenfalls beeindruckend fand ich das Museum der Stadtgeschichte. Das ist ganz altes Besiedlungsgebiet! Das wusste ich so nicht.
Aus der neueren Geschichte war zu erfahren, dass die Stadt am 1. März 1945 in nur 40 Minuten Luftangriff von den Amerikanern in Schutt und Asche gelegt wurde. Auch das Schoss war fast vollständig zerstört.
Dokumente des Lebens danach und zum Wideraufbau lösten bei mir tiefe Erfurcht gegenüber denjenigen aus, die diese Zeit miterleben mussten.

In den 60er Jahren wurde das Schloss wieder aufgebaut. Natürlich fehlte die Ausstellung dazu auch nicht.

Ich fand es schön dort und im Frühjahr oder Sommer lohnt sich bestimmt auch ein Besuch des Schlossgartens.

Ich habe euch ein paar Fotos mitgebracht. Viel Spaß beim Anschauen!

23456

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s