spontaner Spaziergang bei unerwartetem Sonneschein

Auf einmal wurde es hell!

Nach gefühlten 3 Tagen Regen und starkem Wind wurde es heute am Nachmittag plötzlich hell. Sie SONNE schien! Aah!

Wir hingen gerade nicht auf der Arbeit fest, sodass wir alles stehen und liegen lassen konnten, um diese paar Glücksmomente draußen an der frischen Luft einzufangen. Die Arbeit hier drin, können wir auch noch heute Abend im Lampenschein erledigen. Es ist nicht zu bezahlen, wenn man so flexibel sein kann.

Sonne, Licht… herrlich!

Eine Runde am Feld entlang sind wir gelaufen. Der Wind war immer noch sehr stark. Die gefühte Temperatur war um einiges tiefer, als die gemessene. Egal. Wir waren DRAUßEN.

Ich habe euch ein paar Fotos mitgebracht.  Ich schicke euch ein paar Sonnenstrahlen. Nehmt sie als Gruß. 🙂

2

3

5

…und dann noch der Abendhimmela

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s