Socken. Schwarze Socken!

Socken sind irgendwie schwierig. Entweder sie liegen rum, sind solo, weil der Zweite durch das große Tor der Waschmaschine ins Nirgendwo verschwunden ist, oder man muss die wie ein Puzzle paarweise zusammenbringen, oder man hat Schwierigkeiten, sie dem richtigen Besitzer zuzuordnen.

Punkt eins liegt eindeutig am Sockenbesitzer. Diese Angewohnheit lässt sich – vielleicht mit etwas Mühe – in den Griff bekommen.

Punkt zwei könnte man vermeiden, wenn man die Socke zum Waschen in ein Netz steckt.

Bei Punkt drei wird es schon schwieriger. Bunte Socken sind noch recht schnell zusammen gefunden, was aber, wenn alle Familienmitglieder schwarze Socken tragen? Entweder man ignoriert den kleinen Unterschied, denn schwarz ist schwarz, oder man macht sich die Mühe wirklich die echten Paare zusammenzufinden. Im Idealfall hat man alle Socken der gleichen Sorte, aber das ist dann wohl nur eine Frage der Zeit. Spätestens wenn man Nachschub kaufen muss, ist das vorbei.

Zu Punkt 4, die Socken den Familienmitgliedern zuzuordnen, habe ich einen Tipp: Ich habe jedem eine Farbe zugeordnet, und innen in das Sockenbündchen einen Faden in der entsprechenden Farbe eingenäht. Seither ist Schluss mit der Sucherei! 😉

2

Ja, etwas Mühe macht das schon, aber an einem Winterabend ist das erledigt.

 

 

3 Kommentare zu „Socken. Schwarze Socken!

  1. Das mit den Socken machte ich auch schon vor Jahren, also, dass ich einheitliche Socken kaufte, um sie problemlos zusammenlegen zu können. Allerdings hatte ich damals nur einen Socken-Nutzer. Die anderen waren Kleinkinder.
    Als sie wuchsen, verlegte sich der Sohn auf schwarze/graue Tennissocken. So gab es auch keine Verwechslung.

    Aber das mit dem Farbfaden ist auch eine gute Idee! *thumbup*

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s