To Go versus Porzellantasse,

Fast Food versus Brotdose

Ich verstehe es nicht: Muss man immer irgendwie unterwegs essen oder trinken? Muss man immer alles gleichzeitig machen? Haben wir nicht mal mehr Zeit um in Ruhe zu essen?

WARUM?

Wenn man morgens 20 Minuten eher aufsteht, kann man noch zu Hause frühstücken.
Wenn man zu Hause frühstückt, braucht man bis zu Mittag nichts mehr zum Essen.

Wenn man am Abend 30 Minuten investiert, kann man sich sein Essen für die Mittagspause vorbereiten und braucht nicht in der Pause auf „Nahrungssuche“ zu gehen.

So ein Becker Kaffee kostet nur eine Kleinigkeit?

Abgesehen vom Kaffeebecher, der meist ein Einwegartikel ist, könnte man mal eine Rechnung aufmachen:

Wenn man jeden Morgen auf dem Weg zur Arbeit einen Kaffee to go (oder take away) kauft, geht das ganz schön ins Geld. Ich gehe mal von einem fiktiven Preis von 2 Euro pro Becher aus.

An 5 Werktagen pro Woche sind das 10 Euro. Im Monat ca. 40 Euro und im Jahr 480 Euro. 480 Euro!
Wieviel Kilo fair gehandelte Bio-Kaffeebohnen könnte ich dafür kaufen? Ich komme auf etwa 35 kg! Damit würden wir 10 Jahre aukommen.
Weiter spitz gerechnet: Angenommen, man würde für eine Stunde Arbeit 10 Euro ausgezahlt bekommen, müsste man 48 Stunden oder 8 Tage arbeiten. Ich wüsste was besseres…

Das war nur der Kaffee. Der Snack zwischendurch oder die Brezel oder das Teilchen vom Bäcker kosten ja auch noch!

Lohnt sich das wirklich?

Natürlich, immer Butterbrot ist langweilig. Ab und zu ein leckeres Bäckerteilchen und einen schnellen Kaffee – warum nicht. Aber jeden Tag??

 

Wer der Umwelt, sich und seinem Geldbeutel etwas Gutes tun will, könnte ja vielleicht mal darüber nachdenken (?)

 

 

2 Kommentare zu „To Go versus Porzellantasse,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s