Wurstsalat schnell und lecker

Wenn man Wurstsalat kauft, ist das ganz schön teuer. Günstiger ist es, wenn man ihn selber macht.

Für 2 Portionen nehme ich

  • 150 g Fleischwurst
  • 4 Gewürzgurken
  • etwas Gurkenwasser
  • etwas Pfeffer
  • etwas Zwiebelsamen und Brennnesselsamen (wer die nicht hat, lässt sie einfach weg)

Zubereitung:

Die Wurst schneide ich in feine Streifen, die Gurken raspele ich auf der Reibe. Dressing mache ich dazu keins, aber ich gebe einen kleinen Schluck vom Gurkenwasser dazu. Salz braucht man hier nicht extra, den sowohl die Wurst, als auch die Gurken sind gesalzen. Nach Geschmack würze ich aber mit Pfeffer, Zwiebelsamen und Brennnesselsamen.

Hier ist der Salat schon verpackt.

3

Dazu schmecken frisches Brot oder Bratkartoffeln.

Guten Appetit!

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s