Abstecher in den Pfühlpark Heilbronn

Während sich die Menschen auf der gerade laufenden BUGA in Heilbronn für viel Geld gegenseitig auf die Füße treten, geht es im Pfühlpark, dem ältesten Park der Stadt, gemütlich zu.

Hauptsächlich Familien mit Kindern machen dort Picknick auf der Liegewiese. Die Kinder haben Auslauf im Grünen und auf dem riesigen Spielplatz währen die Erwachsenen einfach nur die frische Luft genießen.

Es gibt zahlreiche Bänke an dem Rundweg, für die gerade ältere Menschen dankbar sind. So können sie sich beim Spaziergang in Schatten der großen Bäume ein wenig ausruhen.

Ich finde es schön, dass dieser Park so genutzt werden darf, denn nicht jeder Städter hat einen Garten oder eine Wohnung mit Balkon. Für viele wird es auch der Ersatz für einen Urlaubsreise sein.

Die hier

2

1

waren ganz eindeutig die Hauptatraktion – nicht nur für die Kinder.

Zu erreichen ist der Park übrigens nicht nur mit dem Auto, sondern auch mit der S4 Karlsruhe-Öhringen, Ausstieg Pfühlpark und mit der heilbronner Buslinie 1.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s