Ernte 2019 – Holunderblüten

In diesem Jahr kann ich zum ersten Mal von unserem eigenen Holunderbusch ernten. Er ist über und über voll mit Blüten.

Daher kann ich in diesem Jahr Blüten ernten und habe im Sommer voraussichtlich immer noch genügend Beeren zur Ernte.

2

Ehrlich gesagt, habe ich noch nie Holunderblüten geerntet. Erst jetzt, wo sich der Hollerbusch etwas zu breit macht und die Johannisbeersträucher abgedeckt hat, habe ich beschlossen, die Blüten, die beim Verschnitt des Busches anfallen, zu verwerten.

Holunderblütensirup verde ich nicht hertsellen. Für das süße „Zeug“ 😉 gibt es hier keine Abnehmer. Holundersekt habe ich einmal gekostet, ist aber nicht so mein Geschmack.

Also werde ich die getrockneten Blüten für Tee bevorraten. Dieser soll helfen, wenn eine Erkältung im Anflug ist. Er wird dann somit im mein Regalfach für Selbstversorger-Medikamente einziehen.

…und ich werde eine Holunderblütenseife herstellen. Dazu aber in einem extra Beitrag.

Wie trocknet man die Blüten mit möglich1st wenig Aufwand und natürlich ohne Strom?

Ganz einfach: Sie kommen auf die Wäschleine. 🙂

Doch wie bekommte man die Blüten von den schwach giftigen Stängeln ab?

Die Blüten einzeln mit der Schere anschneiden ist so gut wie unmöglich. Ich hab es probiert. Vergesst es. Das ist eine Arbeit für Straftäter.

Hier die Methode, die wirklich gut funktionert:

Nachdem die Blüten auf dem Wäscheständer getrocknet sind, die Stängel aber noch etwas Restfeuchte haben, kann man die Dolden zwischen dem Händen reiben. Dann fallen die Blüten ab und nur die Stängel bleiben in den Händen. Einfach und schnell.

4

Die Blüten sollten dann vorsichtshalber noch eine Tag nachtrocknen, damit sie wirklich richtig trocken sind und im Vorratsglas später nicht schimmeln.

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s