Verpackung Old School

Wie verpackt man Rhabarber so, dass er bei dieser Hitze auch nach 500 km Autofahrt noch knackig ankommt?Natürlich im Plastikbeutel, oder geht das auch anders???

Ich habe das alte Wissen meiner Großmutter wieder aus meinen Hirnkasten hervorgekramt und es so gemacht, wie sie geerntets Schätze früher aus dem Garten nach Hause gebraucht hat. Plastikbeutel gab es da noch nicht und auch mit dem Kühlmöglichkeiten war man zu der Zeit noch recht beschränkt.

Also, so gehts:

Den Rhabarber ernten, das Blatt abbrechen und das untere Ende grob putzen. Die Rhabarberstangen, je nach Länge, halbieren oder dritteln.

2

3 große Blätter ausbreiten und die Rhabarberstangen darin einschlagen.

1

Als äußere Verpackung und zum Zusammenhalten der Blätter kommt noch eine Zeitung drum.

3-8.jpg

Fertig ist die Transportverpackung.