Das vorläufige Ende der Hitzewelle

Mit einer gewissen Gelassenheit haben wir uns irgendwie mit der Wärme der letzten Tage arrangieren können.

Morgens habe ich sehr früh angefangen zu arbeiten, so hatte ich mittags Zeit für eine Siesta, den Nachmittag habe ich nach Möglichkeit im Keller verbracht, die Abende haben wir vor dem Haus genossen und in der Nachte an der kühlsten Stelle der Wohnung doch ganz gut geschlafen. Es ging besser als ich befürchtet hatte.

Vielleicht ist es auch eine Sache der inneren Einstellung?

Morgen sollen die Temperaturen zusammenbrechen. Von den 37°C heute geht es morgen auf höchstens 24°C. Dazu soll es regnen.
Der Himmel zeigt schon die ersten Wolken.

4

2

Die Natur wird sich freuen, die Menschen können aufatmen und werden sich wahrscheinlich am Sonntag bei den angesagten 21°C eine Jacke anzieden. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s