Zupfkuchen verkehrt herum, …

… oder Quarkkuchen mit Schokoboden

– glutenfrei –


Die Zutaten

für den Boden

  • 25 g glutefreie Mehlmischeung, die für Kekse geeignet ist
  • 1 Ei
  • 120 g Butter
  • 60   g  Zucker
  • 2,5 EL Kakaopulver

für die Füllung

  • 4  goße Eier, getrennt
  • 80 ml Öl oder flüssige Butter
  • 1000 g Quark
  • 50 g Maismehl
  • 60 g Maisstärke
  • 120 g Zucker

Die Zubereitung

  • die Zutaten für den Boden mischen, in der Springform verteilen und andrücken2
  • die Eier trennen
  • aus Eiweiß und Zucker einen festen Eischnee herstellen

1

  • restlichen Zutaten für die Füllung luftig schlagen
  • vorsichtig den Eischnee unter die Quarkmasse heben
  • Kuchen bei 175°C, 50 Minuten backen

3

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s