Brombeer-Sahnerolle

glutenfrei, schnell und einfach


 

Wenn ich mal ganz schnell einen Kuchen „brauche“, backe ich eine Sahnerolle. Zölis können ja nicht einfach zum Bäcker gehen – die müssen sich etwas einfallen lassen 😉

Also, man nehme folgende Zutaten

für den Teig

  • 4 Eier, getrennt
  • 25 g Zucker (wer mag, nimmt mehr)
  • 100 g Maisstärke
  • wer ganz sicher gehen will, nimmt noch 1 Messerspitze Natron oder Backpulver dazu

für die Füllung

Zubereitung:

1
Das Eiweiß wird mit dem Zucker sehr fest geschlagen…
3
anschließend wird das Eigelb hinzugegeben
9.jpg
nochmals ca. 2 Minuten weiter geschlagen

Nun wird ganz vorsichtig wird nun die Stärke (und das Natron) untergehoben.

8
Die Masse streicht man jetzt möglichst gleichmäßig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech …
7
… und backt sie bei 180°C bis die Oberfläche leicht braun ist.

Achtung, das geht recht fix!

In den 10 bis 12 Minuten schlägt man die Sahne mit dem Vanillezucker und dem Sahnesteif fest und erhitzt die Marmelade, so dass man diese dünn auf dem Teig ausstreichen kann.

6
Sobald der Teig fertig gebacken ist, zieht man ihn mit dem Backpaier und stürzt ihn auf ein sauberes Geschirrtuch und zieht das Backpapier ab.
5
Solange der Teig noch warm ist, wird er mit der Marmelade und der Sahne bestrichen und aufgerollt.

11

 

Viel Spaß beim Nachbacken und guten Appetit!

 

Dieses und meine anderen Rezepte, Artikel zur Selbstversorgung, zum Einkochen, zur Konsumreduzierung und zum Sparen, usw. findest du auch auf Pinterest.

 

PS: Mir fehlt eindeutig eine vernünftige Beleuchtung in der Küche, damit die Fotos besser werden…

 

3 Kommentare zu „Brombeer-Sahnerolle

  1. Klingt gut. Ich mache sie fast genug so, aber mit Mehl statt Stärke, denn ich habe keine Zöliakie. Man kann auch prima Obst in die Sahne mischen. Lecker 😋
    Viele Grüße uns schön, dass du wieder bloggst

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s