altes Rezept wiederentdeckt

glutenfreie, knusprige Waffeln

Auf der Suche nach einem schnellen Waffelrezept ist mir dieses neulich wieder in die Hände gefallen.
Es ist schnell und einfach zu machen und erinnert an den Geschmack aus der Kindheit. Ein Ahhh-Erlebnis! 🙂

Die Waffeln sind von Natur aus glutenfrei, was das Ganze noch erfreulicher macht.

Zutaten für ca 20 Waffeln:

  • 250 g flüssige Butter
  • 4 EL Vanillezucker
  • 5 Eier
  • ½ TL Soda/Backpulver
  • eine Prise Salz
  • 500g Kartoffelstärke

Zubereitung:

Alle Zutaten werden miteinander vermischt…

1

…und im Waffeleisen gebacken.

2

Ganz einfach, kein Schnickschnack.
Früher gab es diese Waffeln mit dick Puderzucker überpudert. So waren sie ein Fest für uns Kinder!

Viel Spaß beim Nachbacken und guten Appetit!

 

 

 

2 Kommentare zu „altes Rezept wiederentdeckt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s