Christi Himmelfahrt / Vatertag fast allein im Wald

Heute ist Christi Himmelfahrt / Vatertag, also ein Feiertag in Deutschland und arbeitsfrei. In diesem Jahr ist dieses lange Wochenende aber kein Reise- oder Ausflugswochenende. Wir genießen die Tage zu Hause und drehen eine Runde im nahegelegenen Wald.

Lange nicht mehr gesehen: Ein Maigläckchen.

Für das Grillen zum Mittag hatte ich heute viel Gemüse und zwei Hackfleischpatties ….

.
…. und für den Nachtisch gefüllte Äpfel (1) vorbereitet.

.
.
Zum Kaffee gab es ich eine Rhabarber-Quark-Joghurttorte (1).

.
.
Auch wenn es ein sehr viel ruhiger Feiertag als gewöhnlich war, war es doch ein schöner Tag bei herrlichem Wetter. 🙂

(1) Rezept folgt in den nächsten Tagen.

2 Kommentare zu „Christi Himmelfahrt / Vatertag fast allein im Wald

  1. Das sieht ja echt lecker aus. Mit was waren die Äpfel gefüllt? Ich muss momentan leider mit Krankenhaus- Küche vorlieb nehmen. Aber ich denke, dass ich nächste Woche hier wieder raus bin.
    Viele Grüße

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.