Pfannkuchen aus roten Linsen

Linsenpfannkuchen sind schnell gemacht und von Natur aus glutenfrei.

Die Zutaten für eine Person:

2 Messlöffel rote Linsen, gemahlen (geht ganz einfach in der Kaffeemühle)
1 Ei
etwas Salz
ca. 4 Messlöffel Wasser
1 Msp Backpulver oder Natron
eventuell ein paar Kräuter

Das Ganze rührt man zusammen und lässt es ca. 10 Minuten quellen. Danach in der Pfanne ausbacken.


Ich habe den Pfannkuchen mit Tomate und Thunfisch gefüllt.

3 Kommentare zu „Pfannkuchen aus roten Linsen

Kommentare sind geschlossen.