Ordnung ist, …

ein Platz für die Einkochringe.

Ok, es interessiert vielleicht nicht jeden, aber diejenigen, die öfter mal etwas einkochen vielleicht doch. 😉

Besonders im Frühjahr, wenn viele Vorratsgläser schon leergegessen sind, nimmt (nahm) das Chaos bei den Einkochringen immer mehr zu.


Erst sieht es noch so aus

später ist es dann ein ganzes Körbchen voll „Durcheinander“. Immer, wenn ich mehr als einen Ring brauchte, ging das Gefummel los. Die Dinger verwuschtelten sich ineinander, die Größen lagen durcheinander….

Jetzt habe ich mir endlich mal Abhilfe geschaffen.

Zuerst habe ich mir ein Brett aus unserer Restekiste rausgesucht und es passen für das Aufbewahrungskörbchen zugeschnitten.
Dann habe ich jeweils einen Gummiring der verschiedenen Größen (ich habe nur zwei Größen) auf dem Brett dorthin positioniert, wo die Ringe später gestapelt werden sollen und habe an den Innenseiten jeweils drei Löcher gebohrt.

In jedes er Löcher habe ich nun ein Holzstäbchen gesteckt.

Das war schon die ganze Arbeit.

Nun noch einräumen.

Fertig sieht es nun so aus

2 Kommentare zu „Ordnung ist, …

  1. Tolle Idee – werde ich mir merken. Ich habe Ringe und Deckel in einer Stofftasche. Das ist zwar wenigstens etwas sortiert, aber das Gewühle geht trotzdem immer wieder los. Dein Brett ist ideal – Danke für’s Zeigen und Teilen ! Liebe Grüße, Birthe

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s