wasserlöslicher Etikettenkleber aus 2 Zutaten selbst hergestellt

Jedes Jahr die gleiche Frage:

Wie beschrifte ich meine Marmeladen- und Obstgläser?


In den Jahren zuvor habe ich vieles durchprobiert:

  • fertige Klebeetiketten. Kleben gut, bekommt man aber nur mit Mühe wieder vom Glas. Individuell gestalten kann man sie auch nur mit Mühe.
  • Malerkrepp ist optisch nicht der Reißer.
  • Selbst gestaltete Etiketten mit Klebeband angeklebt. Braucht man „Kilometer“ an Plastiklebeband.
  • Selbst gestaltete Etiketten mit Klebestift angeklebt. Hm… muss das sein?

In diesem Jahr habe ich mir meinen Kleber selbst gemacht. Der ist ruck-zuck aus zwei Zutaten selbst zusammen gerührt und sofort einsatzbereit.

Man nehme 4 Esslöffel Wasser und 1/4 bis 1/2 Teelöffel Kartoffelstärke, verrühre beides in einer Tasse, koche die Mischung in 30 Sekunden in der Mikrowelle auf und fertig ist der Kleber.

Zum Auftragen habe ich einen Schulpinsel genommen. Man kann aber auch einen Backpinsel oder Ähnliches nehmen.

Im trockenen Zustand halten die Etiketten sehr gut, beim Abwaschen der Gläser fallen sie sofort ab.
So soll es sein. 🙂

Sollte etwas Kleber über bleiben, lässt man ihn in der Tasse auskühlen. Später kann man ihn dann „im Stück“ kompostieren.

6 Kommentare zu „wasserlöslicher Etikettenkleber aus 2 Zutaten selbst hergestellt

  1. Ich mache meinen Etikettenkleber seit Jahren aus 2Teilen Tapetenkleister und 1Teil Holzleim. In kleinem Fläschchen direkt angemischt hält es verschlossen über ein Jahr, immer griffbereit. Mit Pinsel auf Etikett.
    Meine Etiketten drucke ich im Kopieshop, mit dem Drucker zuhause ist nicht wasserfest. Ich habe mir blanko-Vorlagen gemacht in die ich nur Datum um Bezeichnung eintragen muß. Toller Wiedererkennungswert bei Freunden und Bekannten.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s